Dr. Jelena Petresin

Das Studium der Humanmedizin absolvierte sie in Graz, Österreich, von 2004 bis 2010, und schloss es mit dem akademischen Grad Dr. med. univ. ab.

Während ihres praktischen Jahres arbeitete sie zum größten Teil am LKH-Universitätsklinikum in Graz, darunter auch in der Klinik für Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, aber auch im Ausland (Universitätsklinik Minneapolis, USA; Universitätsklinik Bangkok, Thailand). Ihr besonderes Interesse lag schon immer in der Reproduktionsmedizin und Endokrinologie, weshalb sie sich letztendlich für das Fach Gynäkologie und Geburtshilfe entschied.

2011 begann sie die Facharztausbildung im Sophien- und Hufeland-Klinikum in Weimar, in welchem sie unter anderem in der urogynäkologischen Sprechstunde arbeitete, und sich im Bereich der minimal-invasiven Chirurgie, insbesondere der Abklärung von Sterilitätspatientinnen, fortbildete.

Um ihre Fähigkeiten und ihr Arbeitsspektrum zu erweitern, setzte sie ihre Facharztausbildung 2014 im Städtischen Klinikum Karlsruhe fort, und schloss diese 2016 erfolgreich ab. Dort arbeitete sie insbesondere in der Endometriose- und Myomsprechstunde, und betreute Patientinnen mit Kinderwunsch.

Nach der Facharztprüfung war sie ein weiteres Jahr hauptsächlich im Brustzentrum des städtischen Klinikums Karlsruhe tätig.

Seit Oktober 2017 ist sie Teil des Teams im Kinderwunschzentrum in Heidelberg.

In ihrer Freizeit liest und kocht sie gern. Sie verbringt gerne Zeit in der Natur beim Wandern und Radfahren, und liebt das Reisen.

E-Mail:

Dr. Jelena Petresin